LCO / TCO

Lean Werkzeug

LCC - Life-Cycle-Costing

 

Definition des Werkzeugs

Berechnung der Gesamtlebensdauerkosten (Life-Cycle-Cost) für Maschinen, Anlagen, Fertigungssysteme. Berücksichtigung der Folgekosten (Instandhaltung, Werkzeuge, EDV, etc.) in der Beschaffungsphase. Berechung der Maschinenstundensätze und Fertigungsstückkosten. Kostenmodelle zur Bestimmung der Kostentreiber in der Betriebsphase und deren Optimierung.

Nutzen des Werkzeugs
  • Was sind Lebenszykluskosten (LCC)?
  • Was bringen LCC?
  • Wie berechne ich Lebenszykluskosten?
  • Wie definiere ich ein LCC-Projekt?
  • Wie setze ich LCC für eine Investition um?
  • LCC-Modell Maschinen und Anlagen
Werkzeug Icon
Inhaltsverzeichnis
Projekterfahrungen

Referenzen / Use Cases

  • Automobilindustrie
  • Automobilzulieferer
  • Pharmaindustrie
  • Medizintechnik
  • Elektronikindustrie
  • Nahrungs- und Genussmittelindustrie
  • Werkzeugbau
Als Spiel vorhanden?

Nein

Als Schulungs-PDF kaufen?

Ja

Verfügbare Sprachen
  • Deutsch
  • Englisch