Lean Management Definition

Lean Management Definition (Lean Institute(R) Deutschland)

Lean Management ist die führungsseitige Entwicklung des Unternehmens, die Einbindung der gesamten Organisation, das Vorleben des (richtigen) Führungsverhaltens an Ort und Stelle und die Nutzung der klar definierten Führungsprozesse zur Erreichung einer vollständig wertorientierten (engl.: value-driven), damit kundenzentrierten Unternehmung (engl.: customer-centric). Grundlegend ist hierbei das kontinuierliche Attackieren des IST-Zustandes, das fortwährende Streben nach Perfektion.

Dieser organisatorische Rahmen, diese Organisation, stellt sicher, dass die speziellen Lean Techniken (die Lean Methoden) zielgerichtet und bilanzwirksam zum Einsatz kommen, wobei die Methoden prozessorientiert, d.h. kontinuierlich, im Tagesgeschäft der Führung und aller weiteren Ebenen zur Anwendung kommen, und gelebt werden.

Hieraus kann auch abgeleitet werden, dass, wenn eine "Lean Transformation" gelingen soll, immer die Organisation der entscheidende Schlüsselfaktor ist. Es geht also nicht um die Tools, die Methoden sondern zentral um die Organisation, den sog. "Toyota Weg". Es liegt nicht an den Tools, an den Lean Methoden, dass leider sehr viele "Lean Projekte" scheitern oder keine nachhaltige Ergebnisse liefern.

Achtung: Viele Unternehmen (und "Berater") verwechseln immer noch Lean Management und Lean Methoden | Lean Management umfasst:

  • Die Organisation, der organisatorische Rahmen, damit Lean funktioniert
  • Das Führungsgeschäft, die Führungsprozesse von Lean
  • Die Rollen und Verantwortlichkeiten für Lean (GF, Abteilungsleiter, Meister, etc.)
  • Der Lean Management Prozess
  • Das Führungsverhalten gemäß Lean Leadership (u.a.: go, look and see, Gemba)
  • Ein Shopfloor Management System
  • Eine Kennzahlendefinition und -Durchdringung (Hoshin Kanri, Policy deployment)
  • Die Integration in die weiteren Managementsysteme (u.a. Qualitätsmanagement)
  • Das fokussierte Vorgehen zur Erreichung von GuV Wirkung, eine Wirkung auf die Bilanzkennzahlen (!)
  • Die Erreichung einer Verbesserungskultur
  • Die Anwendung der Lean Methoden auf allen Ebenen im Tagesgeschäft

Wenn 5S, Teamtafeln und Wertstromlandkarten aushängen, dann heißt dies nicht, dass Lean Management praktiziert wird. Lean Methoden sind hingegen

  • Sehen der Verschwendung (Waste, Muda)
  • 5S / 5A
  • Wertstromanalyse
  • Total Productive Maintenance (TPM)
  • SMED /QCO
  • Poka Yoke / Error Proofing
  • T-Karten
  • Kanban
  • Heijunka / Level load
  • ...

Lean Management Details / Vorgehen

Weitere Details zur Lean Management Beratung und Vorgehen finden Sie hier (Lean Management)